Weitere spirituelle Impulse (5)

Zwischenstopp

Lied: Schweige und Höre (GL 433,2)

Lesung: Mk 6,30-32

Die Apostel versammelten sich wieder bei Jesus und berichteten ihm alles, was sie getan und gelehrt hatten. Da sagte er zu ihnen: Kommt mit an einen einsamen Ort, wo wir allein sind, und ruht ein wenig aus. Denn sie fanden nicht einmal Zeit zum Essen, so zahlreich waren die Leute, die kamen und gingen. Sie fuhren also mit dem Boot in eine einsame Gegend, um allein zu sein.

Fragen für die persönliche Reflexion und den gemeinsamen Austausch:

  • "Aktion und Kontemplation" ist ein alter spiritueller Grundsatz. Wer aktiv ist, braucht auch Zeit um innezuhalten. Mitunter verpasse ich vor lauter Aktion die Zeit zur Kontemplation. Da ist es gut, wenn mich jemand darauf aufmerksam macht. Kann ich Zeit mit mir selbst oder mit Gott in Stille verbringen? Mit meiner Partnerin / meinem Partner gemeinsam? Regen wir uns gegenseitig zum Zwischenstopp an?
  • Was hilft mir / uns in die Stille zu kommen?

Gebet: Du, Herr, gibst mir immer wieder Augenblicke der Stille (GL 6,3)

Georg Kalkum